Die Chronik unseres Fördervereins 

Januar 98

Bei der Jahresdienstbesprechung wurde der Entschluss gefasst, einen Förderverein zu gründen.

16.01.1998

Gründungsversammlung - es trafen sich an diesem Freitagabend 32 aktive Kameraden, 5 Ehrenkameraden und 2 Freunde des Löschzuges, um den Förderverein zu gründen. Unter juristischer Aufsicht unseres Freundes und späteren Mitgliedes, Traugott Leonhardt, wurde eine Satzung verabschiedet und ein Vorstand gewählt.

Mai 1998

In diesem Monat erfolgt die Eintragung ins Vereinsregister und im gleichen Monat erhielten wir auch die Gemeinnützigkeit vom Finanzamt.

Januar 99

Im ersten Jahr nach der Gründung hat sich die Anzahl der Mitglieder von 39 auf 68 fast verdoppelt.

22.04.2000

An Ostersamstag veranstaltete der Förderverein erstmals das Abbrennen eines Osterfeuers. In den nachfolgenden Jahren etabliert sich das Osterfeuer zu einer festen Veranstaltung im Eiserner Terminkalender.

2002

Nachdem die Genehmigungen von der Wehrführung der Feuerwehr Siegen und dem 1. Beigeordneten der Stadt Siegen vorlagen, wurde vom DRK Ortsverein Siegen-Süd ein gut erhaltener VW-Bus gekauft. Der Fahrzeug wurde in Eigenleistung restauriert und umlackiert. Bis Anfang 2015 stand es dem Löschzug als Mannschaftstransportfahrzeug (MTW) zur Verfügung.

Eine größere Restaurierung unseres alten Zubringers erfolgte ebenfalls in diesem Jahr. Dieser finanzielle Kraftakt gelang uns maßgeblich dank zahlreicher Spenden durch ortsansässige Firmen und Geschäftsleute.

2006

In diesem Jahr findet letztmalig das jährliche Platzkonzert statt, da die Besucherzahlen zuletzt leider zu gering waren.

2008

Das 10-jährige Jubiläum wurde im kleinen Rahmen gefeiert. Alle Mitglieder nebst Anhang waren zu einem zünftigen Grillnachmittag rund um das Gerätehaus eingeladen. 

2009

Auf der Jahresdienstbesprechung wurde beschlossen, zum 100-jährigen Jubiläum eine Standarte anzuschaffen. Damit soll nach fast 25 Jahren ein lang gehegter Wunsch endlich in Erfüllung gehen. Dank großzügiger Unterstützung konnte nach ausgiebiger Beratung der Firma Fahnen Kössinger der Auftrag erteilt werden. 

2010

Anfang des Jahres wird die Standarte fertig. 

19.09.2015

Nach langer Zeit fand heute nochmal ein Familienausflug statt. Ziel war das Technikmuseum in Speyer.


Der aktuelle Vorstand

1. Vorsitzender

Stefan Schmidt

seit 2018

2. Vorsitzender

Horst Walter Schmidt

seit 1998

Geschäftsführer

Christian Bierbrauer

seit 2018

Schriftführer

Stefan Upphoff

seit 2016

1. Beisitzer

Hermann Schöler

seit 1998

2. Beisitzer

Jens Schöler

seit 2012


Die ehemaligen Vorstandsmitglieder

1. Vorsitzender

Ulrich Eckhardt

1998 - 2018

Geschäftsführer    

Bernd Eckhardt

1998 - 2018

Schriftführer

Christian Trippe

1998 - 2016

2. Beisitzer

Norbert Nazarenus

2006 - 2012

2. Beisitzer

Ernst Albert Reichmann

1998 - 2006

Wir danken unseren ehemaligen Vorstandsmitgliedern für die geleistete Arbeit.